CvB Log Slogan

  • CvB Akademie - Wissen, was geht

    Die CvB-Akademie ist das führende Ausbildungsinstitut im Bereich der klassischen Homöopathik. Seit 1990 vermitteln wir den Studierenden umfassende homöopathisch-miasmatische Kenntnisse. Dabei leben und lehren wir nach dem Motto „Homöopathie – denn humane Heilkunst hat Vorrang“. Stimmen Sie dem zu? Dann freuen wir uns darauf, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!

    weiterlesen

  • 1

Herzlich Willkommen,

schön, dass Sie sich für unser Ausbildungsinstitut interessieren. 
Wer als Heilpraktiker oder Arzt sich für die Therapie der klassischen Homöopathie entscheidet, steht vor der wichtigsten Frage: Wo finde ich ein Ausbildungsinstitut, das eine fundierte und qualifizierte homöopathische Ausbildung mit erstklassigen Dozenten anbietet? 

 

Mit unserem aktuellen Ausbildungskurs "Kurs T" befinden wir uns im "Basis Modul". Die weiteren Termine sowie die Termine für das "Premium-Modul" finden Sie hier
 

Im Januar 2023 beginnt unser neuer Ausbildungskurs "Kurs U". Die Termine für das "Einsteiger-Modul" finden Sie hier

 

Basis Modul online - seit April 2022

nächste Termine:

02. - 04. September 2022
+ 14. September 2022


07. - 09. Oktober 2022
+ 19. Oktober 2022

04. - 06. November 2022
+ 16. November 2022

02. - 04. Dezember 2022
+ 14. Dezember 2022

Weiterlesen...

Das CvB Angebot

  • Ausbildung

    Die Natur bietet so viel Wundervolles, und es hat viele Menschen gegeben, die es wussten. weiterlesen
  • Webinare

    Lernen von zu Hause, ganz entspannt, zu einer Zeit die zu Ihnen passt. Sie bestimmen weiterlesen
  • Fortbildung

    Immer am Puls der Zeit, mit brandaktuellen Fortbildungs-Themen. Austausch mit erfahrenen Kolleg*innen. Für Ihr Wissen weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Der Begriff 'Homöopathie'...

...ist nicht geschützt. Für Ärzte regelt die Bundesärztekammer die Verwendung des Begriffs „Homöopathie“ als Zusatzbezeichnung zum Facharzt. Heilpraktiker können dieses Heilverfahren ohne besonderen Nachweis in die Liste ihrer Behandlungsmethoden aufnehmen. Therapeuten, die sich eng an den Vorgaben des Begründers der Homöopathie, Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann orientieren, bezeichnen sich als klassische Homöopathen. Auch dieser Begriff ist nicht geschützt.

Um Patienten in dieser Situation ein hohes Maß an Sicherheit und optimale Heilungschancen durch kompetente Behandlung zu ermöglichen, haben die Homöopathie-Fachgesellschaften Deutschlands unter dem Dach des BKHD e.V. in intensiver Zusammenarbeit mit den Ausbildungsstätten Qualitätsstandards für Aus- und Weiterbildung in der Homöopathie erarbeitet.

 

 

Über die Homöopathie-Ausbildung an der CvB-Akademie

Wir erfüllen diese Kriterien und lehren seit über 30 Jahren als einziges Ausbildungsinstitut die „Miasmatik“, so wie Dr. Hahnemann diese Lehre entdeckte und erforschte. . Die Entdeckung der Miasmenlehre war eine von Hahnemanns grundlegenden Pfeilern der Homöopathie. 
Miasma bedeutet eigentlich „Verunreinigung“, bzw. „Befleckung“. Hahnemann beschrieb in seiner Doktorarbeit „Unterricht für Wundärzte...“ anhand der Syphilis sehr genau den Verlauf von chronischen Krankheiten. Er erkannte, das ein Mensch einmal mit ihr infiziert verschiedene Stadien durchläuft, die mit dem Tod enden. Weitere Forschungen auf diesem Gebiet ließen ihn später insgesamt drei Miasmen unterscheiden. Andere Homöopathen, die Hahnemann folgten, fügten diesen Miasmen noch drei weitere hinzu, sodass heute in der Homöopathie hauptsächlich 6 MIASMEN unterschieden werden.

  1. PSORA
  2. SYKOSE
  3. SYPHILINIE
  4. TUBERKULINIE
  5. KANZERINIE
  6. VAKZINOSE

In den Miasmen sind die Wurzeln der chronischen Erkrankungen zu finden. Um homöopathisch erfolgreich zu arbeiten, ist eine gründliche Ausbildung in der Lehre der Miasmatik unerlässlich. Mittlerweile gibt es viele unterschiedliche miasmatische Strömungen. Strömungen, die mit der Miasmatik, so wie  Dr. Hahnemann sie lehrte, wenig oder auch nichts gemein haben. Nur wer die grundlegende Lehre verstanden und verinnerlicht hat, ist in der Lage das Leiden der Patienten dauerhaft zu lindern oder zu heilen.

 

 

Ausbildung an der CvB-Akademie - die richtige Entscheidung

Wir bieten Ihnen ein gründliches Homöopathie-Studium mit aufeinander aufbauenden Modulen, sowie die Möglichkeit zu reichlichem Üben an authentischen akuten und chronischen Fällen. 

 

 

Online in Modulen

Einsteigermodul: Grundlagen und akute Krankheiten, Repertorisation

Basismodul: Chron. Krankheiten - Die Miasmen in Theorie und Praxis

Premiummodul: Chron. Krankheiten - Spezielle und schwere Pathologien

 

 

Hinter der CvB-Akademie stehen Menschen, die diese Homöopathie-Ausbildung mit Leben füllen. Vom ersten Kontakt bis zur Durchführung der Module und Seminare sind wir für Sie da!

Unsere Auswahl der jährlichen Fachveranstaltungen sowie der Meisterkurse sind jeweils den brandaktuellen Themen unserer Zeit angepasst. 

 

Entscheiden Sie sich für die CvB-Akademie und profitieren Sie von unserem langjährig bewährten Schulungskonzept. Seit 1990 haben über 1000 Studenten aus der ganzen Welt ihre Ausbildung in homöopathischer Heilkunde an unserer Akademie erfolgreich absolviert.

Weiterbildung an unserer Akademie wird gefördert. Unterschiedliche Förderprogramme unterstützen Sie finanziell bei Ihrem Studium.  

Die Kosten für die Homöopathie Ausbildung an der CvB finden Sie hier.

 

 

header wald

Kontaktieren Sie uns!

Clemens von Bönninghausen-Gesellschaft  für Homöopathik e.V.

Verwaltung:

Frau Corinna Jäger-Glenk
Tulpenweg 1
D - 61231 Bad Nauheim

Telefon: +49 (0) 6032 - 93 58 447
Telefax: +49 (0) 6032 - 93 58 449
E-Mail: verwaltung@cvb-gesellschaft.de