Kosten der Homöopathie-Ausbildung

 

Zum Erwerb des CvB-Zertifikats beträgt die Studiendauer drei Jahre mit insgesamt 552 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten

 

Modul 1 u. 2: Grundlagen und akute Krankheiten, Repertorisation

Modul 2: Chron. Krankheiten - Die Miasmen in Theorie und Praxis

Modul 3a u. 3 b : Chron. Krankheiten - Spezielle und schwere Pathologien

 

Studiengebühren 

Die Studiengebühren betragen:

Modul 1  Teil 1                         250,- Euro

Modul 1  Teil 2                         250,- Euro

Modul 2 in 9 WE                    1.792,-Euro oder   9 x 215 Euro

Modul 3 a in 9 WE                  2.290,-Euro oder 12 x 215 Euro

Modul  3b in 9 WE                  2.290,-Euro oder 12 x 215 Euro

 

bei jährlicher Vorauszahlung 2.290 €,

bei monatl. Ratenzahlung 208,- €

 

Ermäßigte Studiengebühr 

Medizinstudenten und Heilpraktikerschüler mit gültigem Studienausweis können auf Antrag eine Ermäßigung erhalten. Die Gültigkeit ist rechtzeitig zu Beginn des Studiums nachzuweisen.

 

Die Studiengebühren betragen:

bei jährlicher Vorauszahlung 2.100 €,

bei monatl. Ratenzahlung 195,- €

 

 

Einschreibegebühr 

Es wird eine Einschreibgebühr ab Modul 2 von EUR 120,- € erhoben.

 

Gasthörer 

Gasthörer sind nach vorheriger Anmeldung herzlich Willkommen. 

Das komplette Wochenende als Gasthörer kostet 120,- €, diese werden bei Einschreibung gut geschrieben. 

Eine Auszahlung ist nicht möglich. Ein Tag als Gasthörer ist kostenfrei.

 

 

Bankverbindung:

Nord LB Hannover

IBAN: DE30 2505 0000 0025 3380 88

BIC: NOLADE2HXXX

 

Informationen zu Fördermöglichkeiten 

Fördermöglichkeiten in verschiedenen Bundesländern

 

 

 

 

 

 

 

  

Homöopathie, Ausbildung, Homöopathie-Ausbildung, Homöopathieausbildung, Homöopathie-Schule, Schule, Akademie, Fachausbildung, Fortbildung, Weiterbildung, Schulung, CVB-Akademie, Clemens von Bönnighausen Akademie