CvB Log Slogan

  • CvB Akademie - Wissen, was geht

    Die CvB-Akademie ist das führende Ausbildungsinstitut im Bereich der klassischen Homöopathik. Seit 1990 vermitteln wir den Studierenden umfassende homöopathisch-miasmatische Kenntnisse. Dabei leben und lehren wir nach dem Motto „Homöopathie. Denn humane Heilkunst hat Vorrang“. Stimmen Sie dem zu? Dann freuen wir uns darauf, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!

    weiterlesen

  • 1

Sonderseminar "Praxis der Nosodenanwendungen zur Bildung von IgG-Antikörpern"

3. und 4. Dezember 2021 - online  

 

Methodik, Erfahrungen und Ergebnisse aus der Forschung der Arbeitsgruppe Nosoden und Masern–IgG

Die Methodik wird am Beispiel der Maserimmunität ausführlich erklärt. Sie ist übertragbar auf andere Anwendungsgebiete, wie Röteln-Propyhlaxe bei ungeimpften Frauen, Nachweis von ausreichenden IgG-Titern (Hepatitis B, Masern und andere) bei Personal im Gesundheitswesen und AK-Titer-Bildung bei anderen Erkrankungen. 

Hier können wir als Homöopathen/Innen wertvolle Hilfe leisten. Die fachgerechte und systematische Anwendung von Nosoden hat sich als erfolgversprechende Methode bewährt. Bislang wurden mehrere hundert Nosoden-Therapien durchgeführt. Viele davon mit Messung der Antikörper (durch ELISA- oder PRNT-Test) vor und nach Nosoden-Anwendungen als Beleg für die Wirksamkeit des Therapiekonzeptes. 

Dozent: HP Lars Michael Friedrich  

Heilpraktiker in eigener homöopathischer Praxis seit 1995

Ausbildung:

  • Ausbildung zum Heilpraktiker an der renommierten Schule des Verband Heilpraktiker Deutschland, VHD e.V. (1991-1995)
  • Studium der klassischen und miasmatischen Homöopathie an der Clemens – von – Bönninghausen – Akademie für Homöopathik, Wolfsburg (1993-1996)
  • Ausbildung in genuiner Homöopathie und das vertiefende Studium der Schriften Hahnemanns bei Helmut Szeteli, München (1994 - 2000)
  • homöopathische Fort- und Weiterbildungen mit den Schwerpunkten der Behandlung psychiatrischer Erkrankungsbilder und chronischer somatischer Erkrankungen (seit 1995)
  • toxikologische Ausbildung nach Prof. Max Daunderer in der Erkennung und Behandlung vergiftungsbedingter Erkrankungen (seit 1995)
  • Berufsbegleitende Ausbildungen im Bereich Psychiatrie, psychotherapeutischer Methodiken, lösungsorientierte Gesprächsführung, Begleitung und Behandlung traumatisierter Menschen (PTBS, DIS, MPS), Arbeit mit suchtkranken Menschen

Erfahrung:

  • pädagogische Fachkraft in der 24-Stundenbetreuung einer Einrichtung der Gemeindepsychiatrie, gemeinsames Erleben und Durchleben von Alltag und Krisen seelisch kranker Menschen und Menschen mit kombinierten Erkrankungszuständen (Psychose und Sucht, Traumatisierung und Suizidalität), Sozialpsychiatrische Initiative Xanten, SPIX e.V., Wesel (2002-2014)
  • homöopathische Begleittherapie schwerer psychiatrischer Erkrankungsbilder (2002-2014) 

Autorentätigkeit:

  

Seminarzeiten:

Freitag:    03.12. 18.00 – 20.45 Uhr

Samstag: 04.12. 09.00 – 14.30 Uhr 

Seminargebühren:

195,- Euro

 

Bankverbindung:

Nord LB Hannover

IBAN: DE30 2505 0000 0025 3380 88

BIC: NOLADE2HXXX

Informationen & Anmeldung:

Clemens von Bönninghausen-Gesellschaft für Homöopathik e.V.

Tulpenweg 1, 61231 Bad Nauheim

Telefon: +49 (0) 6032 - 93 58 447

Fax:       +49 (0) 6033 - 93 58 449

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Telefonzeiten der Verwaltung:

Montag - Freitag von 19:00 - 21:00 Uhr

Haben Sie Fragen - Frau Jäger-Glenk hilft Ihnen gerne weiter.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

>> Online-Anmeldeformular

>> Direktbuchung                                                                                                                                                    

 

                                                                                                                                                    

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

 

 

LEBENDIGES WISSEN FÜR EINE HUMANE HEILKUNST

header wald

Kontaktieren Sie uns!

Clemens von Bönninghausen-Gesellschaft  für Homöopathik e.V.

Verwaltung:

Frau Corinna Jäger-Glenk
Tulpenweg 1
D - 61231 Bad Nauheim

Telefon: +49 (0) 6032 - 93 58 447
Telefax: +49 (0) 6032 - 93 58 449
E-Mail: verwaltung@cvb-gesellschaft.de