Sonderseminar Zahnwerkstoffe

 

24. - 25. April 2020 

Dieses Sonderseminar findet im laufenden Kurs S in Aalen  statt.

 

Themen:

"natürliche" Zahnerkrankungen (einschl. miasmatischer Hinweise, wie z. B. der Spalt zwischen den Schneidezähnen, die riesigen Schneidezähne ...), "natürliche" Störfelder (siehe das Buch von Adler) einschl. Weisheitszähnen. Blick auf homöopathische Therapie zu Zeiten Hahnemanns.    

Menschengemachte Problematiken wie z. B. durch Amalgam, Gold- und andere Legierungen, elektrochemische Folgen verschiedener Metalle, Metalle als Empfänger für elektrische Felder, Metallsensibilisierung DD Metallvergiftung, Drähte, Spangenproblematik, tote Zähne - Wurzelfüllungen, Stifte, sonstige Zahnersatzmaterialien, Implantate  

(Labor-) Diagnose von Störfeldern im Mund, Röntgenbilder, DVTs, Bluttests (LTT; RAST ... ), sonstige Allergietests, Zahn-Organ-Bezüge    

Krankheiten als Folge von Zahnersatz (... Autoimmunerkrankungen bis hin zu psychischen und neurologischen Erkrankungen)

Therapeutische Maßnahmen (geschützte Metallsanierung, Metall-Ausleitungsverfahren, chirurg. Kieferausleitung, Homöopathie-Möglichkeiten ...)

 

Dozent:

HP Heinz Pscheidl hat seit vielen Jahren die Fachkompetenz zum Thema Zahngesundheit. 

 

 

 

 

Veranstaltungsort: im laufendem Kurs S in Aalen

 

Kosten:

120 Euro, ehemalige Studenten der CvB können komplettes  Wochenende oder auch einzelne Teile 

150 Euro CvB-Mitglieder, die das CvB-Studium nicht absolviert haben.

180 Euro Mitglieder der BKHD-angeschlossenen Vereine.

 

Anmeldung: 

CvB-Gesellschaft - Verwaltung 

Tel.  +49 (0) 6032 - 93 58 447

Fax: +49 (0)6032 – 93 58 449

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

>> Online-Anmeldeformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Homöopathie, Ausbildung, Homöopathie-Ausbildung, Homöopathieausbildung, Homöopathie-Schule, Schule, Akademie, Fachausbildung, Fortbildung, Weiterbildung, Schulung, CVB-Akademie, Clemens von Bönnighausen Akademie