10 gute Gründe für ein Studium an der CvB-Akademie

 

Gründe, die vielleicht auch für Sie für eine Homöopathie-Ausbildung an der CvB-Akademie sprechen könnten. 

 

1. 25-jährige Unterrichtstradition

Die CvB-Akademie unterrichtet Teilnehmer aus ganz Deutschland, Schweiz und Österreich in klassischer Homöopathie. Seit der Gründung wurde das Unterrichtskonzept beständig verbessert. Sie profitieren hier besonders von der systematischen Einführung in die Miasmatik (Miasmenlehre).

 

2. Mehrjährige Praxiserfahrung der Dozenten

Eine langjährige Erfahrung im Praktizieren der Miasmatik in der eigenen Praxis garantiert Ihnen ein bodenständiges Konzept, das Ihnen zu einem sicheren Umgang in der späteren Behandlung verhilft.

 

3. Integration der Erfordernisse für die zentrale Qualifikations-Prüfung

Die Akademie orientiert sich an den Qualifikationsrichtlinien, die bei der Qualitätskonferenz 2002 vom BKHD und VKHD festgelegt wurden. So werden Sie optimal auf die Qualifikations-Prüfung vorbereitet.

 

4. Beständige Forschung - wissenschaftliche Abteilung

Ein wichtiges Ziel der CvB-Akademie ist die beständige Forschung.

Hierfür steht den Dozenten eine akademieeigene Bibliothek zur Verfügung. Die Ergebnisse der Forschung werden Ihnen aktuell im Unterricht weitergegeben.

Die wissenschaftliche Abteilung der CvB-Gesellschaft bringt regelmäßig Bücher in einer Schriftenreihe heraus.

 

5. Hochkarätiges Studium durch qualifizierte Dozenten

Das Studium geht inhaltlich weit über die üblichen Anforderungen hinaus. So erwerben Sie das Wissen, das in der Praxis erforderlich ist, um auch schwierige Krankheiten erfolgreich behandeln zu können.

Demo-Vortrag (für das fortgeschrittene Studium)

 

6. Erweiterte Arzneimittelkenntnisse

Sie lernen über die vorgeschriebenen Arzneimittel hinaus auch solche kennen, die besonders für die Behandlung destruktiver Krankheiten, wie z.B. Krebs, von Bedeutung sind.

 

7. Interne Prüfungen

Jährliche interne Prüfungen geben Ihnen eine Selbstkontrolle über Ihr erworbenes Wissen.

 

8. Individuelle Betreuung

Die Dozenten sind um eine individuell unterstützende Betreuung der einzelnen Studenten bemüht. Bei unserer Studentenberatung Frau Schuller sind Sie in guten Händen.

 

9. Mitglied beim BKHD

Die CvB-Gesellschaft ist Mitglied im BKHD (Bund klassischer Homöopathen Deutschlands). Damit eröffnet sich für die CvB-Gesellschaft die Möglichkeit, ihre Ziele im Zusammenwirken mit anderen homöopathischen Vereinen verstärkt zur Geltung zu bringen.

 

10. Preis-/Leistungsverhältnis

Wir bieten Ihnen ein faires Preis-/Leistungsverhältnis.