Maria Schuller

 

Klimakterische Beschwerden

 

Maria Schuller
Klimatische Beschwerden
Miasmatisch orientierte homöopathische Behandlung

Abspieldauer (ca.) 6 Std. 44 Min.

6 Audio-CDs in dekorativer Buchformatbox  

1 Extra-CDR: Zusatzmaterial: Script-Pdf

 

 

 

Das Klimakterium bringt als natürliche Wandlungsphase im Leben einer Frau tiefgreifende Umstellungen mit sich. Während viele Frauen diesen wichtigen Übergang problemlos durchlaufen, erleben ihn andere als enorme körperlich-seelische Belastung. Hier zeigt sich, wie stabil die Gesundheit insgesamt ist.

 

Da das Klimakterium an sich als natürlicher Prozess nicht behandlungsbedürftig ist, zielt ihre homöopathische Behandlung primär auf den miasmatischen Hintergrund. Zur Linderung der Beschwerden dient darüber hinaus eine angemessene Akut- bzw. Organbehandlung.

 

Maria Schuller illustriert anhand eigener Praxisfälle, welche Überlegungen weiterhelfen, um zu erkennen, was eine Patientin krank gemacht hat und was sie braucht, um eine Stabilisierung ihrer Gesundheit zu erlangen.

 

Themen

  • Bedeutung der Wechseljahre
  • Die homöopathische Behandlung begleitender Beschwerden
  • Auswirkungen und Symptome der Wechseljahre
  • Bedeutung der Menses und Symptome
  • Hormonersatztherapie und Phytoöstrogen
  • Gesunde Lebensführung
  • Cholesterin und Blutzucker
  • Voraussetzungen für die homöopathische Therapie
  • Miasmatische Hinweise
  • Organotrope Mittel und die Vorteile ihrer Anwendung

 

 

Vorgestellte Fälle

  • Akute Kopfschmerzen mit depressiver Verstimmung
  • Struma multinodosa mit Fibromyalgie
  • Uterus-Myomatosis
  • Schokoladenzyste

Weitere Informationen .......