Homöopathie und Supervision

BERATUNGSKOMPETENZ FÜR IHRE PRAXIS

 

 

Themen die erarbeitet werden

Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation

Lösungsorientierten Werkzeuge kennen und erlernen

Grundhaltung hilfreicher Helfer

Lösungsarbeit, Lösungen erzielen

Die Bedeutsamkeit der Zielvereinbarungen

Die Sprache der Bedürfnisse und ihre Bedeutsamkeit

Schnittstelle Homöopathische Beratung und Lösungsorientierte Beratung (Wann braucht es eine Arznei, wann ein gutes Gespräch und benötigt der Supervisant emotionale Unterstützung und wann Fachwissen)

Kliententypen 

auf "Augenhöhe" kommunizieren

Rollenklärung

Fragen, welche zu Lösungen führen

Prozessarbeit vom Standort über den Weg zum Ziel

Das Finden und Nutzen von Ressourcen

Empathie, Selbstempathie

Die Freiheit der Bedeutungsgebung (Reframing)

Empathisches Coaching

Wertfreie Sprache

Opfer-Täter-Helfer-Dreieck

Verlierer und Gewinner-Strategien

Abgrenzung, „Nein“-Sagen

Motivation

Wertschätzung

Ja-Haltung als Voraussetzung einer guten Zusammenarbeit

Lieblingsgefühle und Verhaltensmuster

Wege der Konfliktlösung und -bewältigung

Rationale und Relationale Betrachtungen

Entpathologisieren

Wege zur Versöhnung

Die Kraft der liebevollen wertfreien Sprache

Die Mitte als Ausgangspunkt, um Lösungen zu finden

Intuition

Die guten Elternbotschaften

Vertiefung der Gewaltfreien Kommunikation

Konfliktlösung I, eigene Konflikte, Einzelberatung, Supervision

Anliegen der Supervisoren, praktische Beispiele aus der Gruppe

Vertiefung und Übung des bereits vorhandenen Werkzeugs der Lösungsorientierten Kommunikation

Friedenssprache als Ausgangpunkt und Grundhaltung für gelungene Beziehungen

Konfliktlösung II als Beziehungsangebot und Herausforderung für Wachstum der Beteiligten

Anliegen der Supervisoren, praktische Beispiele aus der Gruppe

Vertiefung und Übung des bereits vorhandenen Werkzeugs der Lösungsorientierten Kommunikation

 

Anmeldung

Verwaltung CvB-Gesellschaft

Tel.: + 49 (0) 06032 - 93 58 447

Fax: + 49 (0) 06032 - 93 58 449

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefonzeiten der Verwaltung:

Montag - Freitag von 19:00 - 21:00 Uhr

Haben Sie Fragen - Frau Jäger-Glenk hilft Ihnen gerne weiter.